Alle

Wichtig: Änderungen werden nur durch Speichern und anschließenden Neustart des Radio Operator wirksam.

In diesem Bereich werden die grundlegende Einstellungen festgelegt:

Doppeltöne unterdrücken

(ACHTUNG: Dies hat nichts mit den Sirenentönen zu tun!)

Hier kann die Zeit eingestellt werden in denen gleiche nacheinander ausgesendete FMS-Status und Alarmierungen (ZVEI, Pocsag) unterdrückt werden.

Zu beachten folgende werden absichtlich nicht unterdrückt:

  • Status 15 von Fahrzeug (Sprechwunsch)
  • Status 3 / c von Leitstelle (Am Funk melden)

Datensammler

Sollten Kennungen ausgewertet werden, die noch nicht im Bereich Daten hinterlegt sind, können diese automatisch aufgenommen (gesammelt) werden. Es können die folgenden unbekannten Daten gesammelt werden:

  • FMS
  • ZVEI
  • Pocsag

Zu beachten: Hierbei werden aber auch alle evtl. Fehlauswertungen mit aufgenommen!

Die gesammelten Daten tauchen unter dem Standort "Unbekannt" im Bereich Daten im Radio Operator Admin auf.

Achtung: Wenn sehr viele Daten gesammelt werden kann das zu langen Ladezeiten beim Start des Radio Operator führen.

Karte

  • Sollten z.B. bei FMS-Folgetelegramme oder Pocsag Alarmierungen GPS-Daten mit übermittelt werden, gibt es die Möglichkeit sich direkt in der Karte die übermittelte Koordinate anzeigen zu lassen.
  • Werden im FMS-Folgetelegramm Koordinaten vom Fahrzeug (aktueller Aufenthaltsort) an die Leitstelle übermittelt, so kann dies auch in der Karte visualisiert werden. Hierfür müssen unter Umständen Rastereinstellungen bezüglich des Offsets gemacht werden siehe Offsetdaten.
  • Es ist möglich manuell mit der Karte zu arbeiten: Hierbei kann über GPS, UTM oder Adressangaben zu Punkten in der Karte gesprungen werden.

Update

Beim jedem Start von Radio Operator wird automatisch nach verfügbaren Updates gesucht. Hierzu wird eine Internetverbindung benötigt. Ist diese nicht vorhanden kann die Funktion beim Programmstart nicht automatisch nach Updates suchen aktiviert werden.
Hat man den Haken gesetzt, sollte man in regelmäßigen Abständen auf der Radio Operator Webseite infomieren ob eine neue Version verfügbar ist.