Benutzerdaten sichern

Moechte man die eigens gemachten Einstellungen und Daten (FMS Kennungen, ZVEI Folgen, etc.) sichern, da man bspw. seinen Computer neu aufsetzen muss, kann folgendermassen vorgehen:

Die Dateien liegen alle in dem Verzeichnis %appdata%\RadioOperator. Der Begriff %appdata% ist eine Umgebungsvariable die genau so wie hier angegeben im Windows Explorer eingegeben werden muss. Sie zeigt bei Windows auf ein bestimmtes Verzeichnis abhängig vom angemeldeten Benutzter.

Eingabe von:

Wird automatisch ersetzt durch:

Den Inhalt des Ordners "Radio Operator" oder den gesamten Ordner sichert man nun.
Nachdem der Rechner neu aufgesetzt wurde und Radio Operator erneut installiert ist, können die Dateien einfach wieder hereinkopiert (überschrieben) werden.

Wichtiger Hinweis für Pro Nutzer

Sollte eine Pro-Lizenz vorhanden sein muss auf dem neuen Rechner die datei activation.rolf im %appdata%\RadioOperator Verzeichis (siehe: https://bugs.radio-operator.de/projects/radio-operator/wiki/H%C3%A4ufig_gestelle_Fragen_und_Antworten#Wo-finde-ich-das-Verzeichnis-appdataRadioOperator) gelöscht oder umbenannt werden, da sonst die Aktivierung auf dem neuen PC fehlschlägt.