Projekt

Allgemein

Profil

FAQ

Funktioniert Radio Operator auch mit digitaler Tetra Alarmierung noch?

Ja, siehe dazu: http://bugs.radio-operator.de/projects/radio-operator/wiki/Tetra

Woher kann ich Code-Dateien bekommen?

sog. Codedateien enthalten z.B. FMS-Kennungen und Kennungen für die digitale und analoge Alarmierung.
All diejenigen die diese Daten dienstlich benötigen werden sie von den zuständigen Stellen bekommen.
Wir bitten von Anfragen jeglicher Art nach solchen Dateien abzusehen.

Wie kann ich die Pro-Lizenz einspielen?

http://bugs.radio-operator.de/projects/radio-operator/wiki/LizenzEinbinden

Welche Soundkarte ist die Beste?

http://bugs.radio-operator.de/projects/radio-operator/wiki/Welche_Soundkarte_ist_die_Beste

Ist Radio Operator für den Dauerbetrieb geeignet?

Ja, in unseren Tests ist Radio Operator mehrere Wochen 24/7 ohne jegliche Probleme gelaufen.
Auch andere Benutzer haben dies bestätigt.

Gibt es einen Webserver?

ja, siehe http://www.radio-operator.de/row

Unter welcher Lizenz steht Radio Operator?

Radio Operator steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz. Für die Namensnennung ist folgender Text zu verwenden (Name und URL): Bellmann Engineering & Consulting UG (haftungsbeschränkt) - http://www.radio-operator.de

Was kann ich tun wenn ich einen Fehler gefunden habe?

siehe Fehler

Wo finde ich das Verzeichnis %appdata%\RadioOperator?

siehe: Programmdateien_in_Appdata

Ich vermisse ein Feature oder habe einen Verbesserungsvorschlag

kein Problem, siehe Feature

Ist Radio Operator auf einem 64-Bit System lauffähig?

Ja.

Gibt es eine Linux Version?

Radio Operator kann mit Hilfe von Wine unter Linux betrieben werden, siehe: http://bugs.radio-operator.de/projects/radio-operator/wiki/Systemvorraussetzungen#Linux-Unix

Was ist Baud?

Baud, Bd ist die Einheit für die Schrittgeschwindigkeit (Symbolrate) in der Nachrichtentechnik und Fernmeldetechnik. 1 Baud ist die Geschwindigkeit, wenn 1 Symbol pro Sekunde übertragen wird.

Mehr dazu bei Wikipedia: Baud

Welche Baudrate muss ich einstellen?

Für die nicht BOS-Dienste ist das sehr einfach:

Cityruf 465.970 Mhz 512 Baud
466.075 Mhz 1200 Baud
466.230 Mhz 1200 Baud
Euromessage 466.075 Mhz 1200 Baud
Inforuf 466.230 Mhz 1200 Baud
SCALL 466.230 Mhz 1200 Baud

Für BOS Dienste muss man wissen mit welcher Baudrate die Leitstelle alarmiert. Ist man sich nicht sicher ob 512 oder 1200 so kann man auch "beides" wählen oder es einfach durch ausprobieren herausbekommen.

Was bedeutet CRC?

Die CRC-Prüfung kann man im Radio Operator Admin unter Quellen für FMS und/oder Pocsag aktivieren um Fehlauswertungen zu minimieren.

Funktionsweise siehe Wikipedia - Zyklische Redundanzprüfung

Warum empfange ich Schleifen wie 12121/21212/99999 oder 989898 in regelmäßigen Intervallen

Abhilfe schafft

Warum empfange ich viele Fahrzeuge aus ganz Deutschland?

Mögliche Gründe sind:

Sonst hilft am Schluss noch ein Filter

Ich nutze FMS32: Muss ich alles neu eingeben?

Nein, die Daten können mitgiert werden. Siehe Import

Ich nutze Crusader: Muss ich alles neu eingeben?

Nein, die Daten können mitgiert werden. Siehe Import

Ich habe bisher ein anderes Programm zum Auswerten verwendet: Muss ich alles neu eingeben?

Von den meisten gängigen Programmen können die Daten mitgiert werden. Siehe Import

Kann ich Radio Operator auf meinem Netbook laufen lassen?

Radio Operator braucht nur sehr wenig Systemressourcen und ist kompatibel du allen gängigen Windows Versionen.
siehe Systemvorraussetzungen

evtl. Probleme gibts es mit der Bildschirmauflösung bei der Admin Komponenten, siehe hierzu #312, #382

Radio Operator braucht verhältmismäßig lange beim Start, woran kann das liegen?

Die Programmstartdauer hängt wesentlich von der Größe der Telegrammliste ab. Wenn man das Programm viele Wochen/Monate laufen lässt, wird diese sehr groß, und die Starzeiten verlängern sich mehr und mehr. Abhilfe kann man schaffen durch Umbenennen oder Löschen der Datei fmslist-Telegrammliste.xml. Hierdurch wird automatisch eine neue leere Liste angelegt. Hierzu in der Befehlszeile/Ausführen von Windows %appdata%\RadioOperator eingeben, womit sich ein Explorerfenster öffnet. Hier die Datei fmslist-Telegrammliste.xml umbennen oder löschen. Bei Neustart von Radio Operator sollte die Startzeit jetzt 20...30 s dauern.

siehe: #581

Am Ende jeder Pocsag-Meldung kommt [null],[nul] oder [EOT], was hat das zu bedeuten?

Das bedeutet, dass die Meldung zu Ende ist, also vollständig empfangen ist. Ob [nul] oder [EOT] angestellt wird hängt vom Leitstellensystem ab.
Um das aus dem Text zu Filtern eignet sich die Pocsag-Textersetzung

Wie stelle ich den DEBUG Modus ein?

Hier im wiki stehen alle wichtige Informationen dazu: Wiki: Log-Datei

Nach editeren der Config für den Debugmodus startet Radio Operator nicht mehr

Unbedingt beim Speichern den Zeichensatz beachten, siehe: Wiki: Log-Datei / Absatz Zeichensatz beachten

Googlemail-Konto funktioniert in den Regeln nicht?

Bei Googlemail-Konten ist in den Regeln zwingend SSL auf den Port 587 zu aktivieren. Der voreingestellte Port 465 funktioniert NICHT und wirft bei Zugriff von Extern eine Fehlermeldung aus.

Wie lange gibt es das Radio Operator Projekt schon?

Begonnen wurde das Projekt 2009. Die erste Version ging an Betatester am 24.12.2009 raus.

Wird Radio Operator weiter entwickelt?

Radio Operator wird ständig weiterentwickelt. Es kommen immer neue Features und das Projekt wächst immer weiter.

In welcher Programmiersprache ist Radio Operator programmiert?

Ein Großteil ist in C#.NET realisiert. Die Auswertungsroutine sowie andere Komponenten sind in C++ geschrieben.
Die Web-Version ist in Ruby on Rails programmiert.

Was bedeutet der Name Radio Operator?

radio operator - ist in Englisch - der Funker bzw. der Sprechfunker